troperville

tools

toys

Wiki Headlines
We've switched servers and will be updating the old code over the next couple months, meaning that several things might break. Please report issues here.

main index

Narrative

Genre

Media

Topical Tropes

Other Categories

TV Tropes Org
random
De: Seitenhieb
Es kommt vor, dass eine Fernsehserie/ein Film/sonst ein Medium einen Verweis auf ein anderes (meistens aus demselben Genre) macht. Das kann eine Anspielung oder Hommage sein, oder (in einer Komödie) eine Parodie. Manchmal wird es aber... nicht ganz so nett. Egal ob aus Rivalität, Neid, Verbitterung oder Stolz, das andere Medium wird auf eine herabwürdigende Weise erwähnt. Aus der Sicht von vielen Leuten wird so ein Seitenhieb aber auf seinen Macher zurückfallen und ein gutes Werk verderben, aber in einem schlechten Werk komplett anmaßend wirken. Besonders peinlich wird es, wenn die verarschte Show anschließend Preise gewinnt, während die verarschende unbeliebt und vergessen wird.

Manchmal verbunden mit einem Ausfall a la "Nimm das, [Kritisierter]!"

Passiert häufiger, wenn die Autoren keine Angst vor einem Rückschlag haben müssen, z.B. bei Autoren von Webcomics.

Eine Ausnahme ist natürlich, wenn ein Autor einen Seitenhieb auf sich selbst / seine Gruppe abfeuert. Das wäre Selbstironie.

Beispiele:

  • Viele DC-Superhelden haben auf kaum verhüllte Parodien von Marvel-Superhelden eingeschlagen, und andersherum genauso.
  • Bill Watterson hat in Calvin Und Hobbes einige Seitenhiebe gegen moderne Kunst, Kunstkritiker und Superheldencomics ausgeteilt.
  • Häufig in Werbespots. Jedenfalls in Ländern, wo das erlaubt ist.
  • Der T-Rex-Jäger namens Roland in Jurassic Park 2 war ein Seitenhieb auf Roland Emmerich.
    • Emmerich revanchierte sich, als er in Godzilla besagte Riesenechse ein Dinosaurierskelett zerstampfen lässt.
  • Biff Tannen aus Zuruck In Die Zukunft ist nach einem Manager benannt, mit dem Robert Zemeckis und Bob Gale schlechte Erfahrungen gemacht hatten.
  • In vielen Filmen von Kevin Smith, ganz besonders in Jay Und Silent Bob Schlagen Zuruck
  • Roald Dahl benutzt seinen Charakter Mike Teavee/Micky Schießer aus Charlie Und Die Schokoladenfabrik als abschreckendes Beispiel für einige Seitenhiebe auf das Fernsehen. Was ein Problem ist, wenn das Buch verfilmt wird...
  • Manche Leute behaupten, J. K. Rowling hätte in Harry Potter einige Seitenhiebe gegen die Leute eingebaut, die Harry und Hermi(o)ne als Paar haben wollen.
  • Ein seeeehr altes Beispiel: Dante ließ in Inferno einige seiner persönlichen Feinde in der Hölle schmoren. (Allerdings auch einige seiner Freunde.)
  • Michael Ende lässt in seinem Wunschpunsch-Buch ein Fantasiewesen namens Büchernörgele auftreten, das nichts tut, außer Über Bücher zu nörgeln. In der Illustration trägt das Büchernörgele die Züge von Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki.
  • Waldorf und Statler tun das andauernd.
  • "Stupid Girls" von P!nk ist ein Seitenhieb gegen Paris Hilton.
  • Extrem häufig in der Hip-Hop-Welt.
  • "Sexy Sadie" von den Beatles ist ein versteckter Seitenhieb gegen den Guru Maharishi Mahesh Yogi.
  • Duke Nukem enthält Seitenhiebe gegen Doom und Quake.
  • The Order of the Stick hat hier einen Seitenhieb auf die Dungeons & Dragons-Welt Eberron abgegeben. (Rich Burlew und Keith Baker, die Schöpfer, stehen in einer Art freundlicher Konkurrenz zueinander, wie man hier sieht.)
  • Shrek ist ein einziger Seitenhieb gegen den Disney-Konzern und Michael Eisner im Besonderen.
  • Interessanterweise haben Die Simpsons nie einen echten Seitenhieb gegen South Park abgegeben, und andersherum genauso.
    • Allerdings haben sich beide Über Family Guy lustig gemacht.
    • Und South Park ist bekannt für Seitenhiebe gegen Prominente, speziell Barbra Streisand, die als einziger Promi in der ersten Staffel wirklich schlecht davonkam.
  • Nach dem Erfolg von Ghostbusters brachte Filmation die gleichnamige Zeichentrickserie heraus, die aber auf einer Siebziger-Jahre-Fernsehserie basierte, nicht auf dem Film. Columbia schlug zurück und nannte seine (Film-basierte) Zeichentrickserie The Real Ghostbusters.
  • In Folge 1 der 7. Staffel verleiht Dr. Cox den „Sacred Heart Wen interessiert's Preis“ an J. D., woraufhin dieser antwortet: „Das ist meine Revanche, Tony Shalhoub“. Tony Shalhoub gewann 2005 den Emmy als „Bester Hauptdarsteller in einer Comedyserie“, für den auch Zach Braff nominiert war.
  • Einige Seitennamen von Medien-Tropen sind Seitenhiebe, z.B. Der Jar Jar.
  • Im Intro von Puni Puni Poemi tötet die Heldin einige andere Magical Girls. Auf extrem brutale Weise.

Schwere KindheitDe/Legendäre TropenSelbst das Böse kennt Grenzen

random
TV Tropes by TV Tropes Foundation, LLC is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.
Permissions beyond the scope of this license may be available from thestaff@tvtropes.org.
Privacy Policy
11164
3