troperville

tools

toys

Wiki Headlines
We've switched servers and will be updating the old code over the next couple months, meaning that several things might break. Please report issues here.

main index

Narrative

Genre

Media

Topical Tropes

Other Categories

TV Tropes Org
random
De: Star Wars
Das berühmte Techno-Märchen von George Lucas, dank dem er zum Hollywood-Tycoon wurde.

Die erste Trilogie erzählt uns die Geschichte von dem jungen Luke Skywalker von der Farm, der in die Rebellion gegen das böse Imperium hineingezogen wird, als ein paar Roboter mit einer wichtigen Information in seiner Gegend auftauchen. Er wagt sich in die Welt hinaus und trifft dort viele interessante Charaktere, die wir alle lieben gelernt haben - Prinzessin Leia, den netten Schurken Han Solo, und den alten Meister Ben Kenobi.

Dank seiner Mentoren Obi-Wan und Yoda lernt Luke die geheimen Künste der Jedi-Ritter und besiegt am Ende das Imperium. Und entdeckt, dass Darth Vader sein Vater und Leia seine Schwester ist.

  • Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung (1977)
  • Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück (1980)
  • Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983)


Tropen:

  • Antiheld: Han Solo und Chewie. Von der Sorte "Disney-mäßiger Antiheld": Eindeutig kompetent, und nach dem zwielichtigen Anfang (Han hat zuerst geschossen!) auch moralisch, aber etwas sarkastisch - zumindest im Vergleich mit Luke.
  • Anti-Schurke: Anakin Skywalker, gemischt mit Das Arme Ding. Wenn Amidala überlebt hätte...
  • Batman Gambit: Die gesamte Prequel-Trilogie. Teilweise schwer zu sagen, ob hier nicht ein Xanatos Gambit oder Zufall nach Plan vorliegt.
  • Böser Widerpart: Darth Vader ist der böse Widerpart von Luke, und der Imperator (Vaders Mentor) die böse Version von Yoda.
  • Der Drache: Darth Vader, für den Imperator. Das beste Beispiel für diese Trope.
  • Fünf-Mann-Truppe: Luke ist Der Held, Han der Lancier, Leia die Biene, Chewie der Starke, und die beiden Roboter teilen sich die Rolle des Cleveren - R2D2 hat technisches Wissen, C3PO kann sechs Millionen Sprachen.
  • Handlanger: Die Sturmtruppen.
  • Harry, hol schon mal den Wagen: Darth Vader sagt nicht "Luke - ich bin dein Vater!" in "Das Imperium schlägt zurück".
  • Die Heldenfahrt: Die alten Filme basieren auf den Motiven der Heldenreise.
  • Der Jar Jar: Jar Jar Binks, dessen Name in Teilen von Afrika zum Schimpfwort geworden ist. Zu Recht. Womit er uns den deutschen Namen dieser Trope geliefert hat.
  • Ninja-Piraten-Zombie-Roboter:
    • General Grievous ist ein außerirdischer Ninja-Cyborg.
    • Laserschwerter.
  • Oberschurke: Der Imperator Palpatine
  • Der Ruf des Abenteuers: Luke Skywalker durfte (wieder) nicht auf die Akademie, aber dann tauchten diese zwei Roboter auf, und deswegen besuchte er den alten Ben, und der Rest ist Geschichte.
  • Schwere Kindheit: Anakin Skywalker wuchs als Sklave auf, hat keinen Vater und verlor seine Mutter früh.
  • So ein Idiot: Sehr oft.
    • Episode III: Obi-Wan hat Anakin besiegt, der jetzt hilflos vor ihm liegt.
      Ihr würdet erwarten: Obi-Wan erledigt ihn.
      Stattdessen: Er haut ab und gibt Anakin nicht einmal den Gnadentod.
      Allerdings: Obi-Wan war ziemlich verstört, und Palpatine war ihm auf der Spur. Außerdem erwartete er, dass die Lava Anakin töten würde.
    • Der Jedi-Rat hat Anakin gefunden, und da ist diese Prophezeihung, dass ein Jedi die Macht ins Gleichgewicht bringen wird.
      Ihr würdet erwarten: Jemand kommt auf die Idee: "Es gibt Millionen von guten Jedis, und nur zwei Sith. Heißt das nicht: Fast alle Jedis werden sterben?"
      Stattdessen: Sie trainieren Anakin, damit er noch mächtiger wird.
      Allerdings: Außer Qui-Gonn hat eigentlich niemand an die Prophezeihung geglaubt.
    • Darth Vader hat Prinzessin Leia gefangen genommen. Einer seiner Männer bemerkt, dass eine Rettungskapsel sich von Leias Raumschiff entfernt - wenn auch ohne Lebenszeichen an Bord.
      Ihr würdet erwarten: Sie zerstören die Kapsel, nur um sicher zu gehen. Oder benutzen einen Traktorstrahl, um sie einzufangen und zu untersuchen.
      Stattdessen: Sein Vorgesetzter gibt ihm ausdrücklich den Befehl, die Kapsel zu ignorieren.
      Allerdings: OK, andernfalls wäre die Trilogie ein Kurzfilm.
    • Admiral Motti protzt, dass der Todesstern die mächtigste Waffe des Universums ist. Vader weist darauf hin, dass nichts stärker ist als die Macht, und warnt Motti, seine Religion nicht zu verspotten.
      Ihr würdet erwarten: Motti hält den Mund, um den Sith-Meister nicht zu provozieren.
      Stattdessen: Er beleidigt Vader, der noch dazu sein Vorgesetzter ist, und nennt ihn inkompetent, weil er weder den Mikrofilm noch die Rebellenbasis gefunden hat. Eine Sekunde später ist er am Ersticken.
      Allerdings: In Bezug auf die Inkompetenz hatte Motti recht. Trotzdem ist es keine gute Idee, einen mächtigen Vorgesetzten so zu beleidigen.
  • Vom Paulus zum Saulus: Anakin Skywalker in den Prequels.
  • Vom Saulus Zum Paulus: Darth Vader

Möge die Macht mit dir sein!

Staplerfahrer KlausDe/MedienDie Unendliche Geschichte

alternative title(s): Krieg Der Sterne
random
TV Tropes by TV Tropes Foundation, LLC is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.
Permissions beyond the scope of this license may be available from thestaff@tvtropes.org.
Privacy Policy
8912
32