De: Anfall von Idiotie

aka: Idiotenrolle
Ein Charakter verhält sich so dämlich, dass sich daraus genug Stoff für eine Episode oder einen kurzen Plot ergibt. Wenn er sich die ganze Zeit so verhält, ist er Zu dumm zum Leben. Wenn sich die meisten oder alle so verhalten, haben wir eine Idiotenhandlung.

Zu einem Anfall von Idiotie gehört, dass sich der Charakter untypisch verhält, oder etwas missversteht, was mit einer einfachen Frage geklärt werden könnte - die er nur deshalb nicht stellt, weil die Autoren es so wollen. Als ob er sich absichtlich so verhalten würde. Kein Wunder, wenn das Publikum dann nur denkt "So ein Idiot!".

Analog dazu gibt es auch den Anfall Von Heldentum, Anfall Von Schurkerei und Konfliktfreudigkeit.

Beispiele:

  • Vincent Vega in Pulp Fiction, der seine MP in Butchs Wohnung herumliegen lässt, während er aufs Klo geht, obwohl er erwarten sollte, dass Butch jeden Moment zurückkommen könnte.
    • Butch ebenfalls, da er überhaupt zu seinem Apartment zurückkehrt, obwohl er weiß dass einige Leute ihn töten wollen.
  • In 300 weist König Leonidas die Hilfe von Ephialtes zurück, obwohl er weiß, dass Ephialtes einen Pfad kennt, über den die Perser die Spartaner umzingeln könnten.
  • Die Geschichte von König Krösus, der das Orakel fragte, ob er ein feindliches Reich angreifen sollte. Die Antwort war: "Wenn du das tust, wirst du ein großes Reich zerstören." Leider fragte er nicht, ob damit nicht sein eigenes gemeint sein könnte.
  • Die Buffy-Folge mit dem Buffy-Roboter.

Alternative Title(s):

Idiotenrolle