troperville

tools

toys

Wiki Headlines
We've switched servers and will be updating the old code over the next couple months, meaning that several things might break. Please report issues here.

main index

Narrative

Genre

Media

Topical Tropes

Other Categories

TV Tropes Org
random
De: Alptraum-Treibstoff
Wer schläft, verliert!
Mehr Bilder gibt's hier.

Ist ein Werk...

  • für Kinder gedacht
  • aber nicht dafür gedacht, Kinder zu erschrecken
  • trotzdem in der Lage, Kinder zu erschrecken

...dann sind Sie hiermit stolzer Besitzer einer Tankfüllung Alptraum-Treibstoff!

Alptraum-Treibstoff, auch wenn er nicht so hochexplosiv ist wie Alptraum-Treibstoff Mit Nitro, ist ein Gemisch aus Szenen in Sendungen, die du als Kind geschaut hast und die dir das Fürchten gelehrt haben, obwohl das gar nicht geplant war. Sogar Erwachsenen kann man mit diesen Szenen den spitzen Schrei eines kleinen Schulmädchens entlocken - und das obwohl die Szene eigentlich lustig, unterhaltsam und vielleicht ein ganz kleines bisschen gruselig sein sollte.

Für kleine Kinder ist die Medienlandschaft ein wahres Minenfeld von solchen Auslösern. Momente voller Alptraum-Treibstoff finden sich einfach überall, von Grundschul-Kinderaufführungen bis hin zu Werbung für Bier.

Die Liste von Inhaltsstoffen, aus denen sich Alptraum-Treibstoff zusammensetzen kann, setzt sich wie folgt zusammen:

  • Puppet, Animatronics, Knetanimation oder computeranimierte Charaktere, die niedlich sein sollten, aber aussehen, als seien aus den höllischen Tiefen des Gruseltals entsprungen.
  • Surreale Animationen, die Naked Lunch wie einen Glücksbärchis-Film wirken lassen.
  • ''Heftige Slapstick Gewalt, wenn Charaktere beispielsweise von einer Dampfwalze überrollt werden und so flach wie eine Briefmarke sind. Vielleicht findest du es lustig, aber schau dir dieselbe Szene mal mit den Augen eines Sechsjährigen an.
  • Grausame Transformationen. Auch wenn man schon ahnt, dass der Charakter höchstwahrscheinlich wieder in seine ursprüngliche Form am Ende der Folge zurückverwandelt wird, schützt einen das doch nicht vor dem Trauma, die schmerzhafte, gruselige Metamorphose mitanzusehen.
  • Traumsequenzen, die die Ausrast-Szenen aus Fear and Loathing in Las Vegas wie eine gemütliche Folge von Mister Rogers Neighborhood dastehen lassen.
  • Viele, viele Urängste wie zum Beispiel davor, gefressen zu werden (
oder noch schlimmer: bei lebendigem Leibe gefressen zu werden), Angst davor, physisch oder mental verletzt zu werden oder das plötzliche Auftauchen von furchteinflößenden Kreaturen und Geräuschen.

Nicht immer wird Alptraum-Treibstoff für Kinder unheimlich sein, nicht immer müssen alle obig aufgelisteten Inhaltsstoffe ihre fürchterliche Wirkung entfalten: Immerhin ist jeder etwas anders drauf und Horror ist genauso subjektiv wie eine Komödie. Für die einen Kinder ist es ganz klar Alptraum-Treibstoff, für die anderen glasklar die absolut geilste Szene im ganzen Streifen! Einige Kinder haben schöne Erinnerung an Seid Bereit aus Der Koenig Der Loewen und werden bei der Szene fröhlich gegluckst und gekichert haben.
Vielleicht suchen einige ja sogar extra nach dem, was andere als Alptraum-Treibstoff verachten. Wenn dem so ist, bist du vielleicht ein Alptraum-Fetischist. Des einen Alptraum-Treibstoff kann des anderen Fetisch-Treibstoff sein.

Alptraum-Treibstoff kann sich auch erst mit der Zeit entwickeln, wenn man erst nach Jahren der Erfahrung das eigentliche Grauen begreift. Dies ist eine Variante von Pinkelpausen Horror.

Hier gibt es (auf Englisch) eine ausgezeichnete Diskussion über das Phänomen und seine möglichen psychologischen Wurzeln auf The Onion A V Club.
Der Tropen-Name stammt von der englischen Trope "Nightmare Fuel". Diese hat ihren Namen wiederum der Phrase "Good Old-Fashioned Nightmare Fuel" ("Guter, altmodischer Alptraum-Treibstoff") entlehnt. Mike und die 'bots haben den Begriff mindestens dreimal in Mystery Science Theater 3000 verwendet, um Trauma-verursachende Anblicke und Objekte aus Filmen, die danach aussehen, als seien sie für Kinder gemacht worden, entlehnt (Der Vollständigkeit halber: Die betreffenden Filme waren der unheimlich gruselige Santa Claus, Roger Cormans The Undead, und eine Szene aus dem ansonsten albernen Film The Incredibly Strange Creatures Who Stopped Living And Became Mixed-Up Zombies!!?).

Interessanter Weise gibt es oft eine Überlagerung von Traurigen Momenten und Fetisch-Treibstoff (Wir denken lieber nicht weiter drüber nach). Kontraste hierzu gibt es unter Nightmare Retardant und Hyperakteur. Wenn dich das Matreial sogar krank macht, hast du gerade Brechreiz-Treibstoffnote  getankt.

Siehe auch:


BEVOR IHR BEISPIELE HINZUFÜGT: Alptraum-Treibstoff ist subjektiv, muss nicht immer Sinn ergeben, und Beispiele werden auch nicht bewertet. Trotzdem solltet ihr eure Wahl immer begründen. Was genau fandet ihr oder andere alptraumhaft? ist es tatsächlich Alptraum-Treibstoff oder doch nur einfach widerlich? Beispiele aus Sendungen, die nicht von Kindern gesehen werden sollten, zählen nicht sofort als Beispiel für Alptraum-Treibstoff.

Also, dreht eine frische Lampe ins Gewinde und macht euch auf eine stürmische Nacht voller Spuk und schlotternder, weicher Knie gefasst. Die Zeit ist reif für...


Beispiele:



    De/Tankstelle ihres VertrauensAlptraum Fetischist
Zuschauer sind DeppenDe/Legendäre TropenChronische Fortsetzung
Saki Achiga-henAdministrivia/Hyphenated TitlesAlptraum-Treibstoff Mit Nitro

alternative title(s): Alptraumtreibstoff
random
TV Tropes by TV Tropes Foundation, LLC is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.
Permissions beyond the scope of this license may be available from thestaff@tvtropes.org.
Privacy Policy
16398
5