Ohne Konflikt gibt es auch keine Geschichte.

Daher ist diese Trope - abgesehen vielleicht von De/{{Charaktere}} - lebenswichtig für die Fiktion. Dazu gibt es viele Theorien und Texte - aber vertraut uns einfach, es stimmt.

Konflikt kann in vielen Gestalten auftreten. Eine Theorie besagt, dass es sieben Arten von Konflikt gibt. (Das ist aber nicht die einzige!) Oft folgendermaßen aufgelistet:

# '''Person gegen Person''' - Charaktere gegen andere Charaktere. Den De/{{Oberschukre}}n, ein Monster, einen Roboter, einen Freund, Außerirdische, oder irgendwen, Hauptsache, es ist ein Charakter.
# '''Person gegen sich selbst'''
# '''Person gegen die Natur''' oder Umwelt allgemein. Darunter könnte man auch eine De/{{Todesfalle}} rechnen.
# '''Person gegen die Gesellschaft'''
# '''Person gegen Gottheit/Schicksal''', oder ein anderes kosmisches Prinzip.
# '''Person gegen Maschine'''. Intelligente Roboter zählen (auch) als Typ 1. Häufiges Beispiel: Ein Fabrikarbeiter wird durch eine Maschine ersetzt.
# '''Person im Konflikt gefangen''' - andere Charaktere haben einen Konflikt, und diese Person wird hineingezogen.
# '''Mann und Frau'''. Arthur Quiller-Couch stellte diese Theorie auf, aber seine Frau überzeugte ihn, das "gegen" zu ersetzen.

Geschichten mit einer De/MarySue sind deswegen so schwach, weil überhaupt keine Herausforderung dabei ist - es gibt gar keinen Konflikt, Mary Sue hat einfach Erfolg mit allem, oder der Konflikt ist viel zu schwach.

Vergleiche: De/MurphysGesetz.
----
!!!Dies ist [[De/UeberTrope eine der höchsten Tropen.]] Beispiele sollten deshalb auf den Seiten der De/{{Unter-Trope}}n aufgelistet werden.

* De/{{Handlungen}}
* De/{{Helden}}
* De/NarrativTropen
* De/{{Schurken}}
----