Weibliche Charaktere, die leicht - oder gar nicht - bekleidet gezeigt werden. Mit der impliziten Annahme, dass dadurch männliche Zuschauer angelockt werden. (Manchmal gibt es aber auch Fanservice für weibliche Zuschauer.) Der Begriff entstand in der De/{{Anime}}-Fanszene, wird mittlerweile aber nicht nur von Fans benutzt; und das Konzept an sich ist Jahrtausende alt.

Nicht jede Form von Nacktheit (oder Sex) in Kunst und Unterhaltung ist Fanservice; das ist nur dann der Fall, wenn die Nacktheit (oder der Sex) "einfach so" eingebaut wird, obwohl es für die Handlung unnötig wäre. Manche Werke übertreiben dabei ein bisschen...

Beispiele für Fanservice:
* Tiefe Ausschnitte
* Nabelfreie Kleidung
* Bauchtänzerinnen
* Die Charaktere am Strand, in Badeanzügen
* Mädchen in Schuluniformen
* Riesenbusen
* FKK
* Kissenschlachten
* Die berüchtigten "Panty Shots" aus Manga / Anime
* Playmates / Centerfolds
* hautenge Kleidung, am besten in Latex / Leder
* Sexy Krankenschwestern / Polizistinnen / Nonnen / wasauchimmer
* Dusch- und Badeszenen
* Frauen in sexy Unterwäsche, z.B. aus schwarzer Spitze, oder Korsetts
* Striptease

usw. usf.

!!De/{{Unter-Trope}}n:
[[index]]
* De/{{Auslands-Fanservice}}
* De/ElternService: Ist für Eltern gedacht, kann aber auch den Kleinen gefallen.
* De/FanDisservice: Erreicht [[{{De/Geschmackssache}} bei einigen Leuten]] [[De/VerfehlteFangemeinde das Gegenteil]].
* De/FanserviceMitEinemLaecheln
* De/FrlFanservice
** {{De/Fetisch-Tankwart}} für eine De/MissFanservice, die fast nur noch aus De/{{Fetisch-Treibstoff}} besteht.
* De/MrFanservice
* De/ObenOhneSzene
* De/UnschuldigesFrlFanservice: Aber nur, solange nichts gezeigt wird.
[[/index]]
----
!!Beispiele:

* ''De/{{Empowered}}''
* Catwoman
* Power Girl
* Jessica Rabbit aus ''Falsches Spiel mit Roger Rabbit''

* Seven of Nine aus ''De/StarTrek Voyager''

* [[De/TombRaider Lara Croft]]

* De/BritneySpears, Madonna, und viele andere erfolgreiche Sängerinnen

* In ''De/SuzumiyaHaruhi''. Auf Kosten von Mikuru.
----
[[source:En:Fanservice]]