->'''Yami Yugi''': Mann, denkst du nicht, dass du ein wenig überreagierst? Ich meine, das ist nur ein Kartenspiel!\\
'''Seto Kaiba''': ''(bereit, von einer Schlossmauer zu springen)'' Kartenspiele sind eine ernste Angelegenheit!!!\\
-- ''De/YuGiOhTheAbridgedSeries''

Eine De/ErnsteAngelegenheit hat man dann, wenn eine Show sich um eine bestimmte Aktivität dreht und ein Großteil der Bevölkerung des Settings diese ''viel'' ernster nimmt, als eigentlich angemessen wäre. Wenn etwas in seiner Popularität an die von Elvis heranreicht und es ganze Schulen gibt, die sich damit beschäftigen statt mit Lesen, Schreiben und Rechnen -- dann hat man eine De/ErnsteAngelegenheit. Viele De/{{Kochduell}}e mit massig De/TrashTalk stehen in dieser Serie auf dem Plan. Sehr oft will der Protagonist De/EinMeisterWerden, besonders wenn besagter Protagonist noch jung ist.

Es gibt zwei Variationen:

# Die Charaktere denken tatsächlich, dass die behandelte, triviale Aktivität derart ernst ist. Vergleiche De/EsGehtUmLebenUndTod und De/KeinSpiel. Andererseits kann jede dieser Tropen als De/{{Fingerzeig}} für eine De/ErnsteAngelegenheit dienen, um zu zeigen, wie weit abseits sich der Charakter bereits von der Realität bewegt.
# Der Charakter nimmt diese triviale Aktivität ernst, weil sie ernste Konsequenzen hat. Menschenleben oder das Schicksal der Welt hängen von diesem Kartenspiel ab. Dies überträgt die De/{{Idiotenrolle}} an jemand anderen: Wer um alles in der Welt war so dämlich, es so einzurichten, dass das Schicksal der Welt abhängig ist von einem Kartenspiel?\\
Kann in De/CombatByChampion übergehen, wobei hier der Grund ist, Konflikte zu begrenzen.

Siehe auch: De/FanDumb.

Wenn eine De/ErnsteAngelegenheit der Unterhaltung im Weg steht, dann ist De/StopHavingFunGuys daran schuld.

Oft ein De/DummerGrundFuerEinenKrieg.

Vergleiche De/DasSollNichtDerHammerSein und De/TooMuchOfAGoodThing. Wenn die De/ErnsteAngelegenheit ein Verbrechen ist, wird sie zu De/DasSollNichtAbscheulichSein.

----
!!Beispiele:


----
[[source:En:SeriousBusiness]]